WettbewerbALT ///


Im Januar 2004 wird die Zeitschrift ARCH+ im Auftrag des Projekts Schrumpfende Städte einen international offenen Ideenwettbewerb ausloben. Zur Bewerbung sind interdisziplinäre Teams - etwa aus Architekten, Landschaftsgestaltern, Designern, Künstlern, Soziologen und Ethnologen - zu bilden und Projektideen für die schrumpfenden Städte Halle/Leipzig, Manchester/Liverpool, Ivanovo oder Detroit bis Ende April 2004 einzureichen. Hieraus werden ca. 40 Vorschläge zum Wettbewerb zugelassen. Nach der Bearbeitung von Juni bis August 2004 prämiert die Jury 12 Arbeiten, die für die Ausarbeitungsphase je 10.000 Euro erhalten.

In einer in deutscher und englischer Sprache erscheinenden Ausgabe der Zeitschrift ARCH+ werden die Ergebnisse des Wettbewerbs Ende 2004 publiziert. 2005 werden die prämierten Projekte im Rahmen der erweiterten Ausstellung des Projekts Schrumpfende Städte in Leipzig präsentiert und in einem Buch publiziert.

Aktuelle Informationen zum international offenen Wettbewerb können Sie ab dem 19. Januar 2004 dieser Website entnehmen. Achtung: Informationen zum Wettbewerb werden ausschließlich online zur Verfügung gestellt. Wir verschicken keine Bewerbungsunterlagen per Post!

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Sie am 19.01. per Mail detailliert über den Wettbewerb informiert.

Bekanntgabe der Ausschreibung: 19.01.2004

Plakatmotiv als jpg-Datei (Sperrfrist 19.1.2004)




 // Druckansicht // Leserbrief //

Start ¬Über uns ¬Analyse ¬Interventionen : Wettbewerb : Beiträge : Wettbewerb 2.0 ¬Prognose ¬Ausstellungen ¬Veranstaltungen ¬Publikationen ¬Presse           • Kontakt • Impressum • Sitemap • Suche           deutsch | english | russian