Querschnittsbetrachtungen ///

Chronologien
Text- und Bildtafeln, 2003/04
Projektbüro Philipp Oswalt, Bearbeiterin: Elke Beyer
Recherche: Jerry Herron (Detroit); Kiril E. Baldin
(Ivanovo/Yuzha); Alan Kidd, Jon Murden
(Manchester/Liverpool); Bernadette Bigalke, Volker Schulze, Jan Wenzel (Halle/Leipzig/Wolfen)
Grafik: Hansjakob Fehr, Dorothee Wettstein
Vier großformatige Wände dokumentieren in Text und Bild zentrale wirtschaftliche, politische und kulturelle Ereignisse und Vorgänge, die in den letzten hundert Jahren die ausgewählten Standorte geprägt haben.

Statistik und Moving Data
Diagramme, Kartierungen und Animationen, 2003/04
Projektbüro Philipp Oswalt, Bearbeiter: Anke Hagemann mit Nora Müller und Sebastian Holtmann
Datenrecherche: Ed Ferrari und Jonathan Roberts,
Birmingham University (Manchester/Liverpool); Jason Booza und Kurt Metzger, Wayne State
University (Detroit); Isolde Brade und Andrei
Treivish mit Marina Rattchina, Institut für Länderkunde Leipzig (Ivanovo); Anke Hagemann, Nora Müller und Thomas Lohwasser mit Hilfe von Günter Herfert, Institut für Länderkunde Leipzig, und Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle (Halle/Leipzig)
Kartierungen: Christopher Lee, DCDC, University of Detroit Mercy (Detroit); Robert Nisbet (Manchester/Liverpool); Sabine Horlitz (Halle/Leipzig); Andrei Treivish (Ivanovo)
Grafik: Hansjakob Fehr, Dorothee Wettstein
Statistische Zahlen zeichnen die Schrumpfungspfade von Deindustrialisierung, Suburbanisierung, demografischer Alterung und Polarisierung auf und vergleichen hierbei die vier Untersuchungsregionen. Die Animationen der Moving Data stellen räumliche Daten von Bevölkerung und baulicher und urbaner Entwicklung in ihrer zeitlichen Entwicklung der letzten fünfzig Jahre dar und verdeutlichen hierbei, dass Stadtregionen instabile, dynamische Felder sind, die permanent in Bewegung sind.

Luftaufnahmen
Fotografien, Farbe, 2003/04
Bas Princen, Rotterdam (Ivanovo); Christoph Petras, Anklam, und Horst Fechner, Halle (Halle/Leipzig); Landslides Aerial Photography/Alex McLean (Detroit); Simmons Aerofilms, Hertfordshire
(Manchester/Liverpool).
Luftaufnahmen in der Schräge zeigen exemplarische Stadtteile, die von Schrumpfung gezeichnet sind.

Urban Scan
Videoinstallation mit 8 Videos, 2003/04
Albrecht Schäfer, Künstler, Berlin
Aufnahmen von: James Bolchover (GB); Mitch Cope (US); Igor Oderkov mit Sergei Sitar (RUS); Albrecht Schäfer (D)
Um einen direkten Eindruck von den unterschiedlichen schrumpfenden Stadträumen zu vermitteln, wurden an allen vier Standorten charakteristische städtische Situationen aus einem langsam fahrenden Auto heraus aufgenommen.

Archiv lokaler Initiativen
Sammlung von Originaldokumenten, Kurzbeschreibungen, 2004
Projektbüro Philipp Oswalt, Bearbeiterin: Doreen Mende
Recherchen: Lisa M. Collins, April Jones-Boyle (Detroit); Sarah Penny (Manchester/Liverpool); Alla Bolotova, Alexei Kotlyar, Evgenij Shmelev (RUS); Doreen Mende (Halle/Leipzig)
Das Archiv dokumentiert die beeindruckende Vielfalt lokaler Initiativen in schrumpfenden Städten, wie etwa soziale Initiativen, kulturelle Projekte, Organisationen von Kleinunternehmern, musikalische Netzwerke, Vorruhestandsvereine, Stadtteilinitiativen, Baugenossenschaften und andere mehr.




 // Druckansicht // Leserbrief //

Start ¬Über uns ¬Analyse : Internationale Untersuchung : Globaler Kontext : Kultur des Schrumpfens : Standorte : Beiträge ¬Interventionen ¬Prognose ¬Ausstellungen ¬Veranstaltungen ¬Publikationen ¬Presse           • Kontakt • Impressum • Sitemap • Suche           deutsch | english | russian