Georg Schöllhammer ///

geboren 1958 in Linz, Österreich. Chefredakteur der Zeitschrift "Springerin. Hefte für Gegenwartskunst", Wien. Studium der Architektur, Kunstgeschichte und Philosphie. 1988-94 Redakteur für Bildende Kunst der Tageszeitung "Der Standart". Ab 1992 Gastprofessur für Theorie der Gegenwartskunst an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz. Zahlreiche Publikationen zu Gegenwartskunst, Architektur und Kunsttheorie. Vorträge und Lehrveranstaltungen an diversen Hochschulen und Akademien. Er war Kurator u.a. für das internationale Kooperationsprojekt "translocation new media_art" und Co-Kurator des Festivals "du bis die welt" der Wiener Festwochen 2001 und von Ausstellungen in Yerewan und Sofia (2002).



 // Druckansicht // Leserbrief //

Start ¬Über uns ¬Analyse ¬Interventionen : Wettbewerb : Beiträge : Wettbewerb 2.0 ¬Prognose ¬Ausstellungen ¬Veranstaltungen ¬Publikationen ¬Presse           • Kontakt • Impressum • Sitemap • Suche           deutsch | english | russian